Ballastsystem

Gummisack / Schlauchpumpe

Alle Einzelteile des Ballastsystems.

  • Als Ballasttank dient bei diesem System ein elastischer Beutel. Er wird von einer umkehrbaren Pumpe gefüllt und gelenzt.
    Im Gegensatz zu ähnlichen Anordnungen wird hier aber eine Pumpe verwendet, die im Stillstand dicht ist. Damit kann sich der Inhalt des Beutels nicht mehr langsam durch Leckage ändern.
    Pumpe offen Die Steuerelektronik schaltet die Pumpe fluten/stop/lenzen und enthält Sicherheitsschaltungen gegen Verlust des Funkkontakts, Unterspannung und Wassereinbruch. Wenn der Sack voll ist, verhindert ein Druckschalter Schäden.
    Die Genauigkeit der Ballastmenge ist mindestens so gut wie bei einem Kolbentank, die Flutzeit aber länger. Das ist aber für viele Uboote ein Nachteil, der sich verschmerzen lässt.
    Das System bietet folgende Vorteile:

  • Preise:

    Komplettes System wie oben abgebildet aus
    Dosierpumpe (220ml/min), Steuerelektronik (normale BallastTankSteuerung),
    Druckschalter und Material für den Beutel.
    Betriebsspannung 12V.
    Ballastmenge 100-300ml (geeignet für Uboote von 2-5kg Verdrängung oder als Regelzelle für größere)

    Preis: € 132


    Schlauchpumpen einzeln

    • 220 ml €64,-
    • 50 ml €55,-
    • 2,91 l €350,-
    Zeichnungen und Bilder hier

    Druckschalter 62mbar einzeln €13,-

    eine Linie
    Modell-Uboot-Spezialitaeten
    Alle Preise sind inklusive MWSt., zuzüglich Versandkosten

    zur Homepagezum InhaltsverzeichnissAnschriftNavigationsleiste
    Adresse Inhaltsverz. Home URL